fbpx

Urlaub mit einem Camper in Frankreich

Machen Sie einen Roadtrip durch Europa! Mit dem eigenen Volkswagen Camper unterwegs sein, das sollte ein wunderbares Abenteuer werden. Sie mieten einen Oldtimer-Camper ab € 349,- für ein Wochenende und können dort mit vier Personen wohnen. Alles, was Sie tun müssen, ist, Ihre Koffer packen und ab in Richtung Süden zu fahren,. Ihr Auto lassen Sie beim Vermieter und von dort aus beginnen Sie Ihre Tour. Reisen Sie mit gemeinsam mit Freunden oder Verwandten ganz entspannt durch Frankreich!

Buchen Sie Ihren Urlaub und machen Sie eine Reise!

Zögern Sie nicht länger und mieten Sie einen Volkswagen T2-Bus. Von dem Moment an, an dem Sie abreisen, kann der Urlaub beginnen. Eine Fahrt voller Komfort und Gemütlichkeit, in die weite Welt. Packen Sie Ihre Koffer, fahren Sie zu unserer Classic Camper Basis in Schinveld, lassen Sie Ihr eigenes Auto in aller Sicherheit zurück und begaben Sie sich auf die Reise.

Vollständig ausgestattet

Kein Wunder, dass die Zahl der Camperliebhaber in den letzten Jahren enorm zugenommen hat. Es bietet die Freiheit, überall hin zu gehen und zu stehen, wo Sie wollen, und das komplett ausgestattet. Unsere Camper sind autark mit Strom und Wasser. Insgesamt haben wir 11 verschiedene T2 Camper in verschiedenen Farben zur Auswahl! Diese Camper gehören zu den schönsten Klassikern von Volkswagen. Alles wird mit Liebe und wahrem Fachwissen gepflegt.

Ein unvergesslicher Roadtrip!

Bevor Ihre Reise beginnt, ist es gut zu wissen, wie der Camper funktioniert und wo Sie alles im Camper finden. Nach einer guten Erklärung kann der Roadtrip beginnen! Sobald Sie von unserem Standort in Schinveld aus gestartet sind, können Sie dem schönen Frankreich kaum noch entkommen. Das sollten Sie auch nicht wollen, denn Frankreich ist das Land der reichen Geschichte, der schönen Weinberge, der weiten Hügellandschaften, des azurblauen Meeres und unzähliger anderer Attraktionen. Jede Region in Frankreich ist so unterschiedlich und es gibt so viel zu sehen, dass eine Reise mit einem Camper alles andere als langweilig sein wird!

Praktische Tipps

Es gibt ein paar Dinge zu beachten, die man bei Reisen mit einem Camper beachten sollte. In vielen Ländern Europas werden Mautgebühren erhoben. Abhängig vom Land (und der Größe Ihres Campers) fallen Sie in die Klasse 1 (PKW) oder Klasse 2 (Wohnmobile/Auto mit Wohnwagen). Tipp! Benutzen Sie alternative Straßen! Sie können noch mehr von der schönen Umgebung sehen und sparen natürlich Mautgebühren. Auch das Tanken ist in den Dörfern günstiger als entlang der Autobahn. In Ländern wie Belgien, Deutschland, Frankreich, Italien und Spanien gibt es günstige Camper-Plätze, wo Sie bei schönster Aussicht übernachten können.

 

Ein Muss! Besuchen Sie die französischen Weinregionen

Frankreich ist das Weinland schlechthin und führt die Liste an, wenn es um den Ruf der Weine geht. Die Regionen Bordeaux, Champagne und Beaujolais bieten die bekanntesten Weine. Auch die Weinregionen im Osten wie Elsass, Côte du Rhône und Burgund haben viele Weinberge. Die verschiedenen Mikroklimas im Land sorgen für eine große Auswahl an Weinen. Mit dem Camper können Sie bestimmte Weinstraßen befahren und dabei bei Winzern übernachten.

Buchen Sie jetzt Ihren Urlaub!